« Swan Lake DIY & Party | Start | Quickie »

30. Januar 2014

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Anja

Süß...damit kann er dann abdüsen...hihi...ich wäre vielleicht drauf gekommen, Holz mit Servietten oder Decopatch /Decoupage oder Farbe zu verschönern...aber stempeln...da reicht mein Horizont nicht aus:oD. Sehr cool auf alle Fälle!

claude

die Sache mit den "babyhaften" Stempelmotiven kommt mir bekannt vor. In Berlin gibt es aber einen sehr alteingesessenen Stempelshop, der auch sehr coole Stempel "für größere Kids" führt. Z.B. von Kraftin Kimmy Stamps oder the Octopode Factory ... Da sie auch einen onlineshop haben, von überall zu beziehen ; )
Unter www.stempelbar.de vielleicht einfach mal stöbern ; ) Zum eigentlichen Projekt: ich mag die Idee sehr ... ich glaube, da müssen gleich mal ein paar Sachen Probe stehen ... ; ) LG Claude

Kerstin

Was für eine süße Idee! Leider komme ich damit bei mir zu Hause nicht mehr weit. Meiner ist schon zu groß für sowas und meine Stempel sind ihm viel zu babyhaft *seufz*.
LG Kerstin

Elisabeth

Zusätzlichen Wasser und Raketenantrieb kann "Kind" bestimmt immer gebrauchen ;)) , was für eine nette Idee. LG Elisabeth

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.