« Eine Kleinigkeit... | Start | KIS-Challenge »

11. Mai 2013

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Tanja

Oh wie cool! Das muss ich unbedingt ausprobieren... Danke fürs Zeigen.
LG
Tanja

Tanja

Eine schöne Idee. Ist abgespeichert;-)
LG Tanja

claude

*Haha* nun ist auch klar, wozu du das Siberspray brauchtest ; ) Süße Idee, dazu ist mir eingefallen, dass ein Hersteller seine Creme brulee in Glasgläschen liefert, in die genau ein großes Teelicht hineinpassen. So verziert vielleicht eine Alternative zu den Ikea-Teelichthaltern ...
Herzlichen Gruß aus dem diesigen Berlin
Claude

Esthert

Hallo Nicole,
das sieht supercool aus!! (Darf man das Wort noch sagen - oder schon wieder...), na jedenfalls echt klasse. Ich sammele ja mit Leidenschaft Gläser einer bestimmten Marmeladenmarke. Damit müsste es auch gehen, also auf jeden Fall man zu testen. Ich finde übrigens, unbesprüht sieht es auch ganz toll aus - auf den Fotos zumindest sieht der Schriftzug aus, wie aus Glas.
Liebe Grüße,
Esther

geli

Ganz tolle Idee und sieht super aus!
Verrätst Du, welche Sprühfarbe Du verwendet hast?
Lg angelika

Dana

Ha! ....wenn man am Muttertag entdeckt, dass sein eigener Name in Stein gemeißelt....äh...in Silber gesprayt ist, dann kann ein Tag ja besser nicht anfangen!!
WOW! Nicole, die Gläschen sehen echt hammercool aus. So eine tolle Idee!!!
Hab selbst auch einen schönen Muttertag und danke für das zauberhafte DIY, Dana

Ursula

Klasse!!
LG Ursula

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.