« Lente = Frühling | Start | Flower Power! »

02. Februar 2011

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Christin

Hallo,

na das hab ich ja schon von Judith gehört, dass du dich auch anstecken lassen hast ;o) ( ich bin einfach mal beim DU, ich hoffe das ist ok) . Die sind ja wirklich super geworden. Grün ist auf jeden Fall auch schön anzuschauen ;o).

Liebe Grüße
Christin aus Wolfsburg

Claudia Weinholz

Wow ... das ist meine Farbe! Tolles Grün. Hihi ... da muss ich daran denken, dass ich für die Kinder mal ziemlich viele grün eingefärbte Crepes gebacken habe ... zunächst war die Reaktion der deines lieben Gatten sehr ähnlich. Aber als der erste verputzt war, haben sich die beiden kichernd auf das bunte Zeug gestürzt ... und das bei meinen beiden "Essgestörten" ... es grünt so grün ... ; )

liebe Grüße
Claude

Silke

Oh Dana,...

die sehen ja wirklich zum anbeißen lecker aus,und in der Schchtel rufen die regelrecht" vernascht uns!!!!"... aber ich muß jetzt mal ganz-extrem-ehrlich fragen... was sind das genau,Macaron´s???? Ich habe auch schon viel darüber gelesen,aber da braucht man doch bestimmte Zutaten für,oder nicht??? Jenni Pauli macht auch immer sehr viele von diesen recht lecker aussehenden Scheißerchen ;)

Ich glaube die Männer können wirklich nicht´s damit anfangen,daher nehmen wir es Ihnen doch mal nicht krumm,wenn auch die Männerwlt nicht immer auf dem neusten Stand in der Welt der"Kekse" ist ;))))))

Viel Spaß weiterhin beim Macarons backen

Liebe Grüße

Silke

Spring, Maike

Hallo Dana,
ich kann dem Virus bis jetzt noch so gerade entkommen, aber er nagt schon etwas an mir. Die sehen richtig lecker aus und dann noch die passende Schachtel dazu - genial:-))! Und zu deinem Mann: Hätte meiner sein können.
LG Maike

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.