« Lebkuchen à la Stampin' Up! | Start | Anleitung "Tee-Adventskalender" »

30. November 2010

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Claudia Weinholz

sieht edel aus.
Liebe Grüße aus Berlin
Claude

Spring, Maike

Hallo,
ich schreibe auch mal wieder einen Kommentar (musste zwischendurch mal eben eine gesunde Tochter auf die Welt bringen)! Der Kranz sieht super aus und ist eine originelle Idee. Ich habe mir von euch beiden auch die anderen Karten, Backideen und Verpackungen angeschaut - sehen echt super aus und sind wieder tolle Anregungen.
Macht weiter so ihr beiden,
lieben Gruß Maike

Esther

Ich bin auch total begeistert. Hatte schon die Überlegung, ob man aus dem Zweig der Vogelstanze einen Kranz "binden" kann, habe aber irgendwie nicht den richtigen Dreh gefunden. Das mit den Blättern werde ich auch ausprobieren!
LG
Esther

die hex

Das ist ja eine tolle Idee! Ich hab die Stanze auch, Danke für die Anregung, werd ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren!
LG Jeanette

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.